VG-Wort Pixel

Putenpäckchen

Für jeden Tag 8/2008
Putenpäckchen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Alkohol, Vorspeise, Hauptspeise, Braten, Geflügel, Gemüse, Schwein

Pro Portion

Energie: 360 kcal, Kohlenhydrate: 1 g, Eiweiß: 41 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Tomate

Putenschnitzel (à ca. 150 g)

Salz

Pfeffer

Salbeiblätter

Scheibe Scheiben Bacon

El El Öl

ml ml Weißwein

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Tomate vom Stielansatz befreien und in halbe Scheiben schneiden. Putenschnitzel halbieren und nacheinander in einem Gefrierbeutel plattieren.
  2. Die Putenschnitzel leicht mit Salz und Pfeffer würzen und auf einer Hälfte mit jeweils 2 Salbeiblättern und einer Tomatenscheibe belegen. Die zweite Schnitzelhälfte darüber klappen. Um jedes Schnitzelpäckchen 1 Scheibe Bacon wickeln, so dass deren Anfang und Ende jeweils auf der Unterseite überlappen.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Putenpäcken mit der überlappenden Seite nach unten in die Pfanne geben und anbraten. Bei mittlerer Hitze von jeder Seite 10-12 Min. braten. Aus der Pfanne nehmen und den Bratensatz mit 100 ml Weißwein und 50 ml Wasser ablöschen. Einmal aufkochen lassen, salzen, pfeffer und zu den Putenpäckchen servieren.