VG-Wort Pixel

Cornflakes-Kuchen

Für jeden Tag 8/2008
Cornflakes-Kuchen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 278 kcal, Kohlenhydrate: 36 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
20
Portionen
500

g g säuerliche Äpfel

2

El El Zitronensaft

500

g g Aprikosen

250

g g Butter

200

g g Zucker

1

Pk. Pk. Vanillezucker

Salz

4

Eier (Kl. M)

500

g g Mehl

1

Pk. Pk. Backpulver

100

ml ml Milch

80

g g Cornflakes

1

Tl Tl Zimt (gemahlen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Äpfel schälen, vierteln entkernen und längs in Spalten schneiden. Sofort mit dem Zitronensaft mischen. Aprikosen halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden.
  2. Butter, Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers mind. 8 Min. sehr cremig rühren. Die Eier einzeln jeweils 1/2 Min. gut unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, sieben und abwechselnd mit der Milch unterrühren.
  3. Teig auf ein gefettes Blech (40x30 cm) streichen. Dicht an dicht mit den Aprikosen- und Apfelspalten belegen. Im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene 15 Min. backen.
  4. Cornflakes und Zimt mischen. Auf dem Kuchen verteilen und weitere 25-30 Min. backen. Auf dem Blech etwas abkühlen lassen. Dazu passt Schlagsahne.