Kirschkuchen mit Marzipan

Kirschkuchen mit Marzipan
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde 40 Minuten Zeit zum Gehen

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 312 kcal, Kohlenhydrate: 45 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
20
Portionen

g g Mehl

Würfel Würfel Hefe (42 g)

g g Zucker

g g Butter

Salz

ml ml Milch (lauwarm)

Eier (Kl. M, eines der Eier getrennt)

kg kg Sauerkirschen

g g Marzipanrohmasse

g g Puderzucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für den Hefeteig Mehl, zerkrümelte Hefe, Zucker, Butter, 1 Prise Salz , Milch und 1 Ei in eine Schüssel geben. Zuerst mit den Knethaken des Handrührers, dann mit den Händen zu einem glatten, glänzenden Hefeteig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 40 Min. auf das doppelte Volumen aufgehen lassen.
  2. Kirschen putzen und entsteinen. Marzipan zerkrümeln, mit 190 g Puderzucker und 1 Eigelb mit den Quirlen des Handrührers zu einer glatten, spritzfähigen Masse verrühren. In einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen.
  3. Teig auf einer bemehlten Fläche nochmals gut durchkneten und 40x30 cm groß ausrollen. Auf ein gefettetes Blech (40x40 cm) legen. Mit den Kirschen belegen. Marzipanmasse gitterförmig darauf spritzen.
  4. Im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene 35-40 Min. backen. Auf dem Blech abkühlen lassen und mit restlichem Puderzucker bestäubt servieren.

Mehr Rezepte