VG-Wort Pixel

Fisch mit Kräckerkruste

Für jeden Tag 8/2008
Fisch mit Kräckerkruste
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 416 kcal, Kohlenhydrate: 23 g, Eiweiß: 33 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Cracker (gesalzen)

El El Butter

Tl Tl Currypulver

g g grüne Bohnen

Schalotte

g g Kirschtomaten

Seelachsfilets (à 150 g)

Salz

Pfeffer

g g Crème fraîche

El El Milch

Stiel Stiele Bohnenkraut


Zubereitung

  1. Für die Kruste 100 g gesalzene Kräcker, 1 1/2 El Butter und 1-2 Tl Currypulver in einen Blitzhacker geben und fein zerkleinern. 250 g grüne Bohnen in kochendem Salzwasser 8-10 Min. garen, abgießen und abschrecken. 1 Schalotte fein würfeln. 150 g Kirschtomaten halbieren
  2. 4 Seelachsfilets (à 150 g) von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und in eine mit 1 Tl Butter gefettete Auflaufform geben. Mit der Kräckermischung bestreuen. Im heißen Ofen bei 200 Grad auf der untersten Schiene ca. 15 Min. goldbraun backen (Umluft nicht empfehlenswert).
  3. Inzwischen Schalotten 2 Min. in 1 Tl Butter dünsten und Bohnen 3 Min. darin erhitzen. Kirschtomaten, 150 g Crème fraîche und 4 El Milch zugeben und einmal aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Blättchen von 3 Stielen Bohnenkraut abzupfen, grob hacken und über das Gemüse streuen.