Ente mit Pfirsich

Ente mit Pfirsich
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 2 Stunden

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 894 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 56 g, Fett: 61 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Ente (ca. 1,8 kg)

g g Ingwer (frisch)

Knoblauchzehen

El El Honig

El El Sojasauce

g g Erdnusskerne (gesalzen)

Chiliflocken

El El Erdnussöl

Tl Tl Bio-Limettenschale (fein abgerieben)

Tl Tl Limettensaft

kleine reife Pirsiche

kleine Orange

Beet Beete Shiso-Kresse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Ente waschen und trockentupfen. Die Haut kreuzweise mit einem sehr scharfen Messer oder Cutter in 2 cm breiten Abständen einschneiden.
  2. Ingwer schälen und mit dem Knoblauch sehr fein hacken. Beides mit 4 EL Honig und der Sojasauce verrühren. Die Hälfte der Marinade auf der Ente verteilen, mit den Händen einmassieren.
  3. Im heißen Ofen bei 180 Grad ca. 1 1/2 Stunden auf der untersten Schiene braten (Umluft nicht empfehlenswert). Nach 1 Stunde mit der restlichen Honigmarinade bestreichen.
  4. Erdnüssekerne fein hacken. Mit Chiliflocken, Erdnussöl, 1 El Honig,Limettenschale und -saft verrühren.
  5. Pfirsiche halbieren, entsteinen und in feine Spalten schneiden. Orange auspressen. Pfirsiche mit dem Saft beträufeln. Shiso-Kresse vorsichtig untermischen.
  6. Entenfleisch auslösen, in Stücke schneiden und mit Pfirsichen und Erdnusspaste servieren.