VG-Wort Pixel

Lammcurry

Für jeden Tag 8/2008
Lammcurry
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 398 kcal, Kohlenhydrate: 16 g, Eiweiß: 41 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Schalotten

El El Olivenöl

g g Lammgulasch (aus der Keule)

Tl Tl Kardamom (gemahlen)

Tl Tl Currypulver

Salz

ml ml Lammfond (oder Fleischbrühe)

gelbe Paprikaschote

Salatgurke

Ingwer (frisch)

El El süß scharfe Chilisauce

Bund Bund Koriandergrün

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 3 Schalotten halbieren. 2 El Olivenöl in einem Topf erhitzen und 350 g Lammgulasch (aus der Keule) dain in mehreren Portionen scharf anbraten, herausnehmen.
  2. Schalotten kurz im Bratfett anbraten. 1 Tl Kardamompulver, 2-3 Tl Currypulver und Salz zugeben, kurz darin andünsten. Fleisch zugeben und mit 400 ml Lammfond (oder Fleischbrühe) ablöschen. Zugedeckt ca. 1 1/4 Std. schmoren.
  3. 1 gelbe Paprikaschote putzen, 1/2 Salatgurke schälen, 1 Schalotte und 1 kleines Stück frischen Ingwer schälen. Alles grob würfeln und mit 4 El süß-scharfer Chilisauce, Salz und den Blättchen von 1 Bund Koriandergrün in ein hohes Gefäß geben. Mit dem Schneidestab fein pürieren und kalt stellen. 1/4 Salatgurke schälen, entkernen und klein würfeln. Das Lammcurry mit der Sauce und den Gurkenwürfeln servieren.