Tofupäckchen

0
Aus Für jeden Tag 8/2008
Kommentieren:
Tofupäckchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 200 g Mangold
  • 200 g Blumenkohl
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 8 El Öl
  • 50 g Rosinen
  • 2 El Sojasauce
  • 2 El Sesamöl
  • 200 g Tofu
  • 8 Blätter Frühlingsrollenteig
  • 1 Eiweiß (Kl. M)

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 262 kcal
Kohlenhydrate: 20 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 16 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • Mangold putzen, die Blätter in dünne Streifen, den Strunk in kleine Würfel schneiden. Blumenkohl in sehr kleine Röschen schneiden. Das Weiße und Hellgrüne der Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden.
  • 2 El Öl erhitzen. Gemüse darin rundherum 3-4 Minuten braten. Rosinen, Sojasauce und Sesamöl unterrühren. Lauwarm abkühlen lassen.
  • Tofu in 8 gleich große Stücke schneiden. Je 2 El vom Gemüse auf die Teigblätter geben und 1 Tofuwürfel daraufsetzen. Die Teigränder mit Eiweiß bestreichen und die Teigecken nacheinander eng über den Tofu legen. Insgesamt 8 Tofupäckchen herstellen.
  • Restliches Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und die Tofupäckchen darin rundherum ca. 8-10 Minuten bei mittlerer Hitze braten.