Tofupäckchen

Für jeden Tag 8/2008
Tofupäckchen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 262 kcal, Kohlenhydrate: 20 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
8
Portionen

g g Mangold

g g Blumenkohl

Frühlingszwiebeln

El El Öl

g g Rosinen

El El Sojasauce

El El Sesamöl

g g Tofu

Blätter Frühlingsrollenteig

Eiweiß (Kl. M)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mangold putzen, die Blätter in dünne Streifen, den Strunk in kleine Würfel schneiden. Blumenkohl in sehr kleine Röschen schneiden. Das Weiße und Hellgrüne der Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden.
  2. 2 El Öl erhitzen. Gemüse darin rundherum 3-4 Minuten braten. Rosinen, Sojasauce und Sesamöl unterrühren. Lauwarm abkühlen lassen.
  3. Tofu in 8 gleich große Stücke schneiden. Je 2 El vom Gemüse auf die Teigblätter geben und 1 Tofuwürfel daraufsetzen. Die Teigränder mit Eiweiß bestreichen und die Teigecken nacheinander eng über den Tofu legen. Insgesamt 8 Tofupäckchen herstellen.
  4. Restliches Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und die Tofupäckchen darin rundherum ca. 8-10 Minuten bei mittlerer Hitze braten.