VG-Wort Pixel

Kardamom-Thymian-Brötchen

VIVA! 7/2008
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde Zeit zum Gehen

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 217 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
12
Portionen

Bund Bund Thymian

Tl Tl Kardamomsamen

g g Roggenmehl (Type 1350)

g g Weizenmehl

g g Hefe

Tl Tl Zucker

ml ml Öl

Tl Tl Salz

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Thymian und Kardamomsamen fein hacken. Beide Mehlsorten in einer Schüssel mischen. Hefe mit Zucker in 400 ml warmem Wasser auflösen. Mit den Knethaken des Handrührers kurz verkneten.
  2. Thymian, Kardamom, Öl und Salz zugeben und so lange kneten, bis sich der Teig als Kloß vom Schüsselrand löst. Den Teig zur Kugel formen und abgedeckt bei Zimmertemperatur 40-50 Minuten gehen lassen.
  3. Den Teig nochmals durchkneten, zu einer Rolle formen, in 12 gleichgroße Stücke teilen und zu Brötchen formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und abgedeckt weitere 20 Minuten gehen lassen.
  4. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 20 Minuten backen.