Steaks mit Safranjoghurt

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 390 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 36 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g festkochende Kartoffeln

ml ml Gemüsebrühe

Knoblauchzehe

Zweig Zweige Rosmarin

Lorbeerblatt

Salz

Pfeffer

g g Joghurt

g g Salatmayonnaise

Safranfäden

Tl Tl Essig

El El Olivenöl

Bund Bund Schnittlauch

Minutensteaks vom Rind 60-70g

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 800 g festkochende Kartoffeln schälen, fein würfeln und in 800 ml Brühe 12 Min. kochen. 1 Knoblauchzehe in Scheiben schneiden und mit 1 Rosmarinzweig und 1 Lorbeerblatt 2 Min. vor Ende der Garzeit zugeben. Bouillonkartoffeln mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. 100 g Joghurt mit 40 g Salatmayonnaise und 4 Safranfäden verrühren. Mit 1 Tl Essig, Salz und Pfeffer würzen. 1/2 Bund Schnittlauch in Röllchen schneiden und unterrühren.
  3. 1 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, 8 Minutensteaks (vom Rind, à 70 g) von jeder Seite 1-2 Min. braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch mit erwärmten Bouillonkartoffeln und Safranjoghurt servieren.

Mehr Rezepte