VG-Wort Pixel

Gegrillte Kartoffeln mit Scarmorza-Füllung

essen & trinken 7/2008
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 367 kcal, Kohlenhydrate: 30 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
8
Portionen

Kartoffeln (à 250 g)

g g Scamorza (ital. geräucherter Käse)

g g Parmesan

Bund Bund Schnittlauch

El El Schlagsahne

g g Butter (weich)

El El grober Senf

Salz

Pfeffer


Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, in Alufolie wickeln und auf einen Ofenrost legen. Im vorgeheizten Ofen bei 250 Grad (Gas 5, Umluft 230 Grad) auf der 2. Schiene von unten ca. 45 Minuten backen. Kartoffeln aus der Folie nehmen, weitere 10 Minuten backen.
  2. Inzwischen den Scamorza in feine Würfel schneiden, Parmesan fein reiben. Schnittlauch in Röllchen schneiden.
  3. Kartoffeln halbieren, abkühlen lassen. Die Kartoffelmasse mit einem Löffel vorsichtig herauslösen, darauf achten, dass die Schale unbeschädigt bleibt. Kartoffelmasse mit einer Gabel zerdrücken, mit Sahne, Butter, Senf und Parmesan verrühren. Scamorzawürfel und Schnittlauch unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die Kartoffelmasse in die Kartoffelschalen füllen und auf dem Grillrost 10-15 Minuten knusprig grillen.