VG-Wort Pixel

Gemüsesalat

essen & trinken 8/2008
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 98 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
8
Portionen

g g Pinienkerne

rote Paprika (200 g)

gelbe Paprika (200 g)

g g Zucchini

Knoblauchzehen

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

Bio-Zitrone

El El Aceto balsamico bianco

Stiel Stiele Zitronenmelisse

schwarze Oliven (mit Stein)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Die Paprikaschoten längs vierteln, entkernen und mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen. Unter dem vorgeheizten Backofengrill auf der 2. Schiene von oben 8-10 Minuten grillen, bis die Haut schwarze Blasen wirft. Paprikaschoten 10-15 Minuten mit einem feuchten Küchentuch bedecken. Dann die Haut abziehen und die Viertel jeweils in 3 Stücke schneiden.
  2. Inzwischen Zucchini putzen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Knoblauch in feine Scheiben schneiden. 3 El Olivenöl über die Zucchinischeiben träufeln und gut mischen. Zucchinischeiben in einer Grillpfanne bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten braten und wenden. Den Knoblauch zugeben und die Zucchini 3-4 Minuten weiterbraten. Dann leicht salzen und pfeffern und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  3. Für das Dressing die Schale von 3 Zitrone auf der Küchenreibe fein abreiben und mit dem Balsamico und dem restlichen Olivenöl verrühren. Zitronenmelisseblätter von den Stielen abzupfen, grob hacken und mit Paprika, Zucchini, Knoblauch, Oliven und Pinienkernen zum Dressing geben. Vorsichtig mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Den Gemüsesalat auf kleinen Tellern anrichten und servieren.