Heidelbeer-Thymian-Chutney

essen & trinken 8/2008
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 17 kcal, Kohlenhydrate: 4 g,

Zutaten

Für
0
Tl

Für ca. 500 ml

g g Heidelbeeren

g g weiße Zwiebeln

grüne Pfefferkörner (frisch)

El El Olivenöl

Stiel Stiele Thymian

ml ml Aceto balsamico

ml ml Ahornsirup

Salz

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Heidelbeeren verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Zwiebeln fein würfeln. Pfefferkörner von den Rispen zupfen und leicht andrücken.
  2. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Pfefferkörner, Heidelbeeren und Thymian zugeben, kurz mitdünsten und mit Aceto balsamico und Ahornsirup ablöschen. Die Flüssigkeit auf die Hälfte einkochen. Chutney mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Das Chutney sofort in sterile Twist-off-Gläser füllen, fest verschließen und auf den Deckel stellen. Nach 10 Min. wieder umdrehen und abkühlen lassen. Passt gut zu Wild und Ente.