Melonensalat mit Entenbrust

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 413 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 22 g, Fett: 28 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Entenbrustfilet

g g Wassermelonenfruchtfleisch

Bund Bund Koriandergrün

Bund Bund glatte Petersilie

Bund Bund Minze

Bund Bund Schnittlauch

g g Entenbrustfilet

El El Currypulver

El El Olivenöl

El El Zitronensaft

Salz

Pfeffer

Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 50 g Erdnüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten. 500 g Melonenfruchtfleisch in sehr dünne mundgerechte Scheiben schneiden. Blätter von je 1 Bund Koriandergrün, Petersilie und Minze abzupfen. 1/2 Bund Schnittlauch in 3 cm lange Stückchen schneiden.
  2. 400 g Entenbrustfilet mit Haut leicht salzen und mit 1 El Currypulver einreiben. Entenbrust in einer Pfanne ohne Fett zuerst auf der Hautseite, dann rundherum anbraten. Im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad (Gas 1, Umluft nicht geeignet) in 15-20 Minuten zu Ende garen.
  3. Inzwischen 5 El Olivenöl und 2 El Zitronensaft mit Salz, Pfeffer, 1/2 Tl Currypulver und einer Prise Zucker verrühren. Melone, Kräuter und Erdnüsse mit dem Dressing mischen. Entenbrust in dünne Scheiben schneiden und mit dem Salat anrichten.

Mehr Rezepte