VG-Wort Pixel

Feigensenf aus frischen Feigen

Feigensenf aus frischen Feigen
Fertig in 30 Minuten plus Einweichzeit über Nacht

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
6
Gläser
2

El El Senfkörner

1

Peperoncino

1

kg kg Feigen (frisch)

1

Pk. Pk. Gelfix 2:1

Saft von 1-2 Zitronen

1

El El gemahlenes Senfpulver

1

El El Dijon-Senf

weißer Pfeffer

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Senfkörner über Nacht einweichen, dann abgießen. Peperoncino hacken. Feigen großzügig schälen und in einen großen Topf geben.
  2. Gelfix mit 2 El Zucker mischen, dann mit den Feigen verrühren. Mit Zitronensaft, Senfpulver, Peperoncino, Senfkörnern, Dijonsenf und viel weißem Pfeffer abschmecken. Alles unter ständigem Rühren aufkochen. Dann den restl. Zucker zufügen. Nochmals aufkochen und 3 Min. unter ständigem Rühren sprudelnd kochen lassen, evtl. Abschäumen. Die Masse sofort bis zum Rand in Twist-off-Gläser füllen.