VG-Wort Pixel

Leichter Nudel-Gemüse-Auflauf

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten plus Backzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
240

g g Nudeln

300

g g Karotten

400

g g Zucchini

400

ml ml Gemüsebrühe

4

Tl Tl Margarine

2

El El Mehl

120

g g saure Sahne

6

El El geriebenen Gouda

Salz (nach Belieben)

Pfeffer (nach Belieben)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Nudeln in Salzwasser nach Packungsaufschrift bissfest garen. Karotten und Zucchini in ca. 3 cm lange dünne Streifen schneiden. Brühe aufkochen, Karottenstreifen zufügen, nach ca. 5 Minuten die Zucchinistreifen dazugeben und weitere 5 Min. garen.
  2. Gemüse aus der Brühe nehmen und mit den Nudeln in eine Auflaufform füllen. Brühe aufbewahren.
  3. Margarine erhitzen, Mehl einstreuen und goldgelb anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe und sauren Sahne ablöschen und zu einer dicken Sauce einkochen lassen. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Nudel-Gemüsemischung gießen.
  4. Auflauf mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 25 Min. goldbraun backen.