VG-Wort Pixel

Obstkuchen mit Mohnhaube

Obstkuchen mit Mohnhaube
Fertig in 30 Minuten plus Kühl- und Backzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
12
Stücke
100

g g Butter

50

g g Puderzucker

1

Eigelb

180

g g Mehl

1

Prise Prisen Salz

etwas etwas Zitronenschale (abgerieben)

1

Birne (groß)

1

Nektarine

50

g g Brombeeren

2

Eiweiß

2

El El Zitronensaft

75

g g Zucker

100

g g Mohn (gemahlen)


Zubereitung

  1. Aus Butter, Puderzucker, Eigelb, Mehl, Salz und Zitronenschale einen Mürbeteig herstellen. In Folie einwickeln und 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Birne schälen und in Spalten schneiden, Nektarine ebenfalls in Spalten schneiden.
  2. Den Teig in einer gefettete Springform (24 cm) ausrollen. Mit Birnen und Nektarinenspalten belegen, Brombeeren darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C 10 Minuten backen.
  3. In der Zwischenzeit Eiweiß mit dem Zitronensaft steif schlagen, dabei langsam Zucker einrieseln lassen. Den Mohn unterheben. Die Masse auf dem Obst verteilen und den Kuchen noch etwa 15 Minuten backen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.