VG-Wort Pixel

Zweierlei Schneckennudeln

Zweierlei Schneckennudeln
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten plus Geh- und Backzeiten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
32
Stücke

g g Dinkelmehl (Type 1050)

g g Mehl (Hefeteigmehl oder Dunst)

Hefewürfel

ml ml Flüssigkeit (halb Milch halb Wasser)

El El Melasse (ersatzweise 1 Tl brauner Zucker)

Tl Tl Salz

Äpfel (geraspelt)

Zitrone (den Saft davon)

g g Mohn

El El Zucker

Tl Tl Zimt, Vanille, Lebkuchengewürz

El El Rum

Zwiebel (mittelgroß, in schmale Streifen geschnitten)

Bund Bund Petersilie (gehackt)

Bund Bund Basilikum (gehackt)

Tl Tl Cajun-Gewürz

Tl Tl Gemüsebrühe-Paste ( v. Kirsten)

g g Butter

g g Emmentaler (geraspelt)


Zubereitung

  1. Hefe und Melasse bzw. Zucker im Milchwasser auflösen und stehenlassen, bis sich kleine Bläschen bilden. Mehl, Salz und 2 El Butter oder Olivenöl mischen, mit dem angegangenen Hefe-Ansatz zu einem glatten Teig verkneten, aufs Doppelte aufgehen lassen.
  2. Füllung 1: Äpfel, Zitronensaft, Mohn, Zucker, Rum und die Gewürze mischen. Füllung 2: Zwiebeln in etwas Olivenöl langsam weich dünsten (etwas Zucker zugeben), Gemüsebrühe-Paste, Gewürzmischung und Kräuter nach Geschmack zugeben.
  3. Den gegangenen Teig in zwei Hälften teilen. Die eine Hälfte ausrollen, mit etwas zerlassener Butter bestreichen, mit der süßen Füllung möglichst gleichmäßig bedecken, aufrollen und Schnecken abschneiden und aufs Blech setzen (etwas plattdrücken).
  4. Die zweite Hälfte ausrollen, mit etwas zerlassener Butter bestreichen, mit der Zwiebelfüllung möglichst gleichmäßig bestreichen, mit dem geriebenen Käse bestreuen, aufrollen, Schnecken abschneiden und aufs Blech setzen (etwas plattdrücken).
  5. Bei 160° Heißluft ca. 20-25 min backen.