VG-Wort Pixel

Makkaroni Soufflé Törtchen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
4
Portionen

g g Makkaroni

El El Butter

Scheibe Scheiben Schinken, gekocht

ml ml Sahne

Eier

El El Parmesan (frisch gerieben)

El El Mediterrane Kräuter


Zubereitung

  1. Zuerst die Makkaroni in reichlich Wasser bissfest garen. Souffléförmchen oder kleine ofenfeste Tassen mit Butter ausbuttern. Mit dem gekochten Schinken auslegen. Die Makkaroni hineingeben. Überstehende Stücke abschneiden.
  2. Aus Sahne, Eiern, mediterranen Kräutern, Salz und Pfeffer eine Soufflé-Masse rühren. Auf die Makkaroni gießen. Alles mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C in etwa 20 Minuten backen.
  3. Herausnehmen. Mit einem scharfen Messer vom Rand lösen und auf Teller stürzen. Dazu einen Salat reichen oder mit einem Sugo oder Pesto ala Genovese servieren. Joachim wünscht guten Appetit!