VG-Wort Pixel

Orangenkuchen mit Kokos

Orangenkuchen mit Kokos
Fertig in 30 Minuten plus Backzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
20
Stücke

g g weiche Margarine

g g Zucker

Pk. Pk. Vanillinzucker

Eier

g g Mehl

Pk. Pk. Backpulver

Saft von 2 Orangen

Bounty - Riegel

g g Schokoladenglasur

g g Kokosraspel


Zubereitung

  1. Margarine, Zucker, Vanillinzucker und Eier schaumig rühren. Mehl und Backpulver mischen, sieben und ebenfalls dazugeben. 2 Orangen auspressen und den Saft unterrühren.
  2. Eine Kastenform einfetten, mit Kokosraspeln bestreuen. Die Hälfte des Teiges einfüllen, die Bounty - Riegel der Länge nach darauf verteilen und anschließend den restlichen Teig gleichmäßig darüber verteilen.
  3. Das Ganze im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 60 Minuten backen. Den abgekühlten Kuchen mit Schokoladenglasur bestreichen und mit Kokosraspeln bestreuen.