VG-Wort Pixel

Rucolaspaghetti mit Fetakäse

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen

g g Spaghetti

Olivenöl

Zwiebeln

Knoblauchzehen

g g getrocknete, eingelegte Tomaten

Chilischote (getrocknet)

Salz, Pfeffer

g g Feta

g g Rucola


Zubereitung

  1. Vorbereitung: Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Tomaten in schmale Streifen schneiden, Fetakäse würfeln und Chilischote fein zerkleinern. Rucola waschen und abtropfen.
  2. Die Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.
  3. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebel-Knoblauch-Würfel darin bei mittlerer Hitze glasig schwitzen. Die Tomaten sowie den Chili dazugeben und ca. 2 Minuten weiter dünsten.
  4. Die Spaghetti abgießen, gut abtropfen lassen und mit in die Pfanne geben. Alles gut miteinander vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend Fetakäse und Rucola unterheben und servieren.