VG-Wort Pixel

Schokoladen-Chili-Butter

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
6
Portionen

g g Zartbitterschokolade

g g Butter (weich)

roter Peperoncino

El El Cognac

Salz

schwarzer Pfeffer


Zubereitung

  1. Die Schokolade im heißen Wasserbad langsam schmelzen. Etwas abkühlen lassen.
  2. Die Butter durchrühren, bis sich kleine Spitzchen bilden. Die geschmolzene Schokolade untermischen.
  3. Den Peperoncino längs halbieren, entkernen und fein hacken. Die Hälfte davon zur Buttermischung geben. Diese mit Cognac parfümieren und mit Salz sowie Pfeffer würzen.
  4. Die Butter auf Backpapier zu einer schmalen Rolle formen (oder in Förmchen spritzen) und kurz in den Tiefkühler geben. Dann in dicke Scheiben schneiden und bis zur Verwendung kühl stellen.
  5. Diese Schokoladen-Chili-Butter schmeckt köstlich zu kurzgebratenem Rindfleisch.