VG-Wort Pixel

Café de Paris-Butter

Café de Paris-Butter
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
6
Portionen
120

g g sehr weiche Butter

4

El El frische und sehr fein gehackte Kräuter (Thymian, Estragon, Liebstöckel, Dill, Basilikum, Schnittlauch, Zitronenmelisse)

3

Sardellenfilets, fein gehackt

3

Kapern, fein gehackt

2

Knoblauchzehen (durchgepresst)

1

Tl Tl Dijon-Senf

1

Tl Tl Tomatenmark

1

Prise Prisen Salz

Cayennepfeffer

Paprikapulver

weißer Pfeffer

Kreuzkümmel

1

Tl Tl Curry

einige Spritzer Zitronensaft

Zesten einer halben Zitrone

2

El El Cognac

1

Spritzer Spritzer Balsamcio

1

Spritzer Spritzer Worcestershiresauce


Zubereitung

  1. Die Butter durchrühren, bis sich kleine Spitzchen bilden.
  2. Alle Zutaten dazugeben und gut vermischen.
  3. Die Butter auf Backpapier zu einer Rolle formen oder in Förmchen spritzen und kurz in den Tiefkühler geben. Dann in dicke Scheiben schneiden und bis zur Verwendung kühl stellen.