VG-Wort Pixel

Tortellini-Rucola-Schinken-Auflauf

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 20 Minuten plus 15 Minuten Backofen

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 779 kcal, Kohlenhydrate: 83 g, Eiweiß: 36 g, Fett: 34 g

Zutaten

Für
4
Portionen
125

g g Rucola

100

g g luftgetrockneter Schinken

100

ml ml Sahne

1

Becher Becher Creme fraîche (200 g)

200

g g Kirschtomaten, halbiert

600

g g frische Tortellini (Kühlregal)

4

El El Pinienkerne (geröstet)

100

g g Parmesan (frisch gerieben)

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)


Zubereitung

  1. Rucola waschen, trocken tupfen und mit dem Schinken in Streifen schneiden. Sahne und Crème fraîche verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Tortellini mit Tomatenhälften, Rucola und Schinken vermischen, in eine gefettete Auflauform (ca. 20x30 cm) geben und mit der Sauce übergießen.
  3. Mit Pinienkernen und Parmesan bestreuen. Goldbraun im Backofen oder Dampfgarer werden lassen. Backofen vorgeheizt: Temperaur 180°C, mittlere Ebene, ca. 15 Minuten (Dampfgarer: Klimagaren 170-190°C, 2. von unten, 30-40 Minuten, 2 Dampfstöße, Zeitpunkt der Dampfstöße: nach 18 Minuten und nach weiteren 10 Minuten)