VG-Wort Pixel

Gefüllte Sardinen und Grapefruits mit Salat

Gefüllte Sardinen und Grapefruits mit Salat
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

Sardinen, entgrätet und geschuppt

sehr kleine Knoblauchzehe (durchgepresst)

El El Toastbrösel

Ei

El El Lauch + Karotten (angeschwitzt)

Salz, Pfeffer

El El Petersilie (fein gehackt)

El El Vinaigrette für den Salat

rosa Grapefruits (filetiert)

Salatblatt

Olivenöl


Zubereitung

  1. Für die Füllung die Toastbrösel mit Knoblauch, Ei, Gemüsewürfelchen und Petersilie gut vermischen und abschmecken.
  2. Salat vorbereiten und die Vinaigrette in einem kleinen Schraubglas vorbereiten.
  3. Grapefruits filetieren.
  4. Die Sardinen innen leicht pfeffern und salzen. In jede Sardine 2 Tl der Füllung geben, zuklappen, etwas festdrücken.
  5. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Sardinen bemehlen und in dem heißen Öl für 5-6 min braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier legen.
  6. Inzwischen die Salatblätter auf Tellern anrichten, darauf die Grapefruitfilets legen, alles mit der Vinaigrette beträufeln. Die gebratenen Sardinen dazu legen.