VG-Wort Pixel

Apfelkuchen

Apfelkuchen
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
1
Blech

Becher Becher Sahne

Becher Becher Mehl

Becher Becher Zucker

Eier (Kl. M)

Pk. Pk. Backpulver

Äpfel


Zubereitung

  1. Die Äpfel schälen und in Spalten schneiden, das ist der zeitaufwändigste Arbeitsschritt.
  2. Sahne, Mehl, Zucker, Eier und Backpulver mit einem Quirl zu einem Teig verrühren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Anschließend die Äpfel schuppenartig auf den Teig legen.
  3. Bei 200 Grad 20 Min. backen, anschließend bestreiche ich die Äpfel noch mit Apfelgelee, man kann aber auch den Kuchen vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.