VG-Wort Pixel

Curry-Kürbissuppe

Curry-Kürbissuppe
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
3
Portionen

kleiner Hokkaido

ml ml Gemüsebrühe

Tl Tl Curry

Chili

Salz

Knoblauchzehe

St. St. Ingwer (3 cm)


Zubereitung

  1. Kürbis schälen, entkernen und in Würfel von etwa 1 cm schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und ebenfalls klein schneiden. Beides in etwas Öl anbraten, dann den Kürbis dazugeben und ebenfalls kurz anbraten.
  2. Gemüsebrühe zugeben sowie Curry und Chili und so lange köcheln lassen, bis der Kürbis schön weich ist, etwa 20-25 Minuten.
  3. Die Suppe dann pürieren und mit Salz und Curry abschmecken. Nach Belieben kann die Suppe noch mit ein wenig Frischkäse abgeschmeckt werden.