VG-Wort Pixel

Kartoffel-Curry-Suppe

Kartoffel-Curry-Suppe
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
350

g g Kartoffeln

2

Zwiebeln

50

g g Butter

750

ml ml Gemüsebrühe

1

Becher Becher Joghurt

1

El El Zitronensaft

30

g g Mandelkerne (gehobelt)

3

Zweig Zweige glatte Petersilie

Salz, Pfeffer

3

El El Curry


Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. Die Zwiebeln fein würfeln. Die Zwiebeln in Butter glasig dünsten, dann die Kartoffeln zugeben. Curry drüberstäuben, kurz anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen und 20 Minuten köcheln lassen.
  2. Inzwischen die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten und die Petersilie waschen und grob hacken. Die Suppe pürieren, Joghurt und Zitronensaft unterrühren und mit kräftig Salz und Pfeffer abschmecken. Nach dem Auffüllen mit Petersilie und Mandeln bestreuen - und genießen!!