VG-Wort Pixel

Einfache Kürbis-Puffer

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen
300

g g festkochende Kartoffeln

250

g g Kürbisfleisch (Hokkaido)

1

Zwiebel

1

Ei

2

El El Haferflocken (kernig)

1

El El Mehl

Pfeffer

Salz

3

El El Sonnenblumenöl


Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen und die Zwiebel pellen. Den Kürbis, die Kartoffeln und die Zwiebel in der Küchenmaschine grob raffeln. Das Ei darunterrühren, die Haferflocken und das Mehl unterrühren. Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Das Öl erhitzen und die Puffer bei mittlerer Hitze braten, bis eine Seite goldbraun ist. Dann vorsichtig wenden und fertig braten.