VG-Wort Pixel

Curry-Eiersalat

Curry-Eiersalat
Fertig in 20 Minuten plus Abkühlzeit für die Eier und 2 Stunden Ruhezeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
8
Portionen

ml ml Miracle Whip

Becher Becher Joghurt

Tl Tl Curry

Eier (gekocht und gepellt)

Dose Dosen Champignons (Abtropfgewicht 170 g)

Dose Dosen Mais (425 g EW)

Salz

Pfeffer

Zweig Zweige Petersilie


Zubereitung

  1. Miracle Whip und Joghurt verrühren. Currypulver, Salz und Pfeffer zufügen und verrühren. Champignons, Mais und die Eier (gewürfelt) unterheben.
  2. Mindestens 2 Stunden gekühlt ziehen lassen. Anschließend noch einmal vorsichtig durchmengen, abschmecken und mit der Petersilie verzieren.