VG-Wort Pixel

Kürbis-Hupf

Kürbis-Hupf
Fertig in 30 Minuten Backzeit

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
16
Stücke
200

g g Kürbis, fein gerieben

4

Eier

200

g g Zucker

150

g g Kürbiskerne, gemahlen

50

g g Kürbiskerne

100

ml ml Kürbiskernöl

200

g g Mehl

1

Pk. Pk. Backpulver

1

El El Puderzucker

1

El El Wasser (warm)

1

El El gehackte Kürbiskerne

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eier mit Zucker schaumig rühren, Kürbiskernöl, Kürbis und die gemahlenen Kürbiskerne unterrühren. Mehl, Backpulver und Kürbiskerne unterheben.
  2. In eine gefettete, ausgebröselte Napfkuchenform füllen. Bei 175°C ca. 45 Minuten backen (Stäbchenprobe). Etwas abkühlen lassen, dann stürzen.
  3. Puderzucker mit Wasser und gehackten Kürbiskernen verrühren, den noch warmen Kuchen damit beträufeln. Abkühlen lassen und vor den Servieren mit Puderzucker bestreuen.