VG-Wort Pixel

Softes Kürbisbrot

Softes Kürbisbrot
Fertig in 2 Stunden

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Brote

g g Weizenmehl

g g Dinkelmehl

El El Salz

Würfel Würfel Hefe

Tl Tl Zucker

g g Butter

ml ml Milch

g g Kürbispüree

g g Kürbis, fein gerieben

g g Kürbiskerne

El El Kürbiskerne zum Bestreuen

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde formen und das Salz über dem Rand verteilen. Kann auch, je nach Geschmack etwas mehr sein als 1 Esslöffel, da der Kürbis ja eher süßlich ist.
  2. Hefe mit Zucker auflösen. Die Butter schmelzen, mit der Milch abkühlen. Butter-Milch-Mischung mit dem Kürbispüree und der Hefe zum Mehl geben. Alles kräftig verkneten, dabei nach und nach den geriebenen Kürbis und die Kürbiskerne dazugeben. Sobald ein geschmeidiger Teig entstanden ist, mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort auf das Doppelte aufgehen lassen.
  3. Teig nochmal durchkneten und je nach Wunsch zu zwei größeren oder 4 kleineren Broten formen. Auf gefettete Backbleche legen. Mit Wasser bepinseln und nach Wunsch mit Kürbiskernen bestreuen. Nochmal 15 Minuten gehen lassen.
  4. Im vorgeheizten Backofen bei ca 175°C, je nach Größe der Brote, 40 - 50 Minuten backen.