VG-Wort Pixel

Pasta al Stephano

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
4
Portionen
400

g g Pasta (z.b. Tortelloni)

10

St. St. Oliven

1

St. St. Zwiebeln (groß)

3

St. St. Knoblauchzehen

1

St. St. Chilischoten (Sorte nach Geschmack)

100

ml ml trockener Rotwein (kräftig)

100

g g Taleggio (oder Gorgonzola)

1

Hand voll Hände voll frische Kräuter (Basilikum, Thymian, Rosmarin)

1

Prise Prisen Salz

Pfeffer

1

El El Olivenöl

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Pasta vorkochen (nicht ganz al dente). Zwiebeln, Knoblauch und Chili würfeln, Oliven ebenfalls zerkleinern. Kräuter klein schneiden.
  2. In einer Pfanne das Öl erhitzen, dann zuerst Chili, Knoblauch und Zwiebel scharf anbraten, gehackte Oliven dazu geben und kurz mitbraten (etwa 1 Min. bei mittlerer Stufe).
  3. Die Nudeln hinzugeben und mit dem Rotwein ablöschen. Kräuter hinzugeben, den Rotwein einkochen lassen. Käse hineinbröckeln, nach Geschmack salzen und pfeffern. Heiß servieren!