VG-Wort Pixel

Spitzbuben

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 40 Minuten plus 1 Stunde Ruhezeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
10
Bleche
450

g g Mehl

250

g g Zucker

250

g g Butter (ersatzweise Margarine)

3

Eier

125

g g Haselnusskerne (gemahlen)

1

Fläschchen Fläschchen Butter Vanille Aroma

1

Fläschchen Fläschchen Zitronenaroma

etwas etwas Marmelade (zum Bestreichen)

Für die Glasur

etwas etwas Puderzucker

etwas etwas Milch

etwas etwas bunte Streusel

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Aus den angegebenen Zutaten einen Mürbteig herstellen und diesen für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen (kann man aber auch schon einen Tag zuvor zubereiten).
  2. Anschließend den Teig portionsweise auf einer bemehlten Arbeitplatte ausrollen und mit runden Ausstechern ausstechen und diese auf ein mit Backpapaier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad 10-15 Minuten backen, bis die Plätzchen goldgelb sind.
  3. Die fertigen Plätzchen abkühlen lassen. Danach die untere Seite mit Marmelade bestreichen und einen zweiten Keks darauf legen. Zum Schluss eine Puderzuckerglasur zubereiten, die Plätzchen damit bestreichen und mit bunten Streuseln bestreuen.