VG-Wort Pixel

Rosenkohlgratin "Lecker"

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 20 Minuten plus 10 Minuten Backzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
500

g g Rosenkohl

250

g g gek. Schinken

250

g g Käse gerieben (Emmentaler, mittelalter Gouda oder Gruyère)

200

g g Crème fraîche

30

g g geh. Haselnüsse

Butter


Zubereitung

  1. Rosenkohl vorbereiten und kurz "al dente" garen. Den Schinken in Streifen schneiden, Käse mit Crème fraîche vermengen und gut abschmecken (Salz, Pfeffer, wer es mag gern mit frischem Muskat ).
  2. Den gegarten Rosenkohl in eine gefettete Auflaufform geben, die Schinkenstreifen darüber verteilen. Die Käse/Crème fraîche-Mischung darüber verteilen und mit den Haselnüssen abdecken. Bei 250° Grad (vorgeheizt) mittig ca. 10 Min überbacken.