VG-Wort Pixel

Hähnchen-Zwiebel-Pfanne

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
500

g g Hähnchenbrustfiles (oder schon fertig Geschnetzteltes)

4

Zwiebeln

250

ml ml Schlagsahne

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Gemüsebrühe (gekörnt)

150

g g Schinkenspeck, feingewürfelt

Olivenöl

250

g g Champignons

Thymian, getrocknet, gerebelt

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Hähnchen in mundgerechte Stücke schneiden oder direkt als "Geschnetzeltes" kaufen. Kurz in ein wenig Olivenöl anbraten, dann aus der Pfanne nehmen und warm halten.
  2. Die Zwiebeln halbieren und in feine Ringe schneiden. Champignons in feine Scheiben schneiden. Zwiebeln und Speck glasig dünsten, Champignons hinzugeben, dünsten, bis sie kein Wasser mehr abgeben.
  3. Mit Sahne und Gemüsebrühe abschmecken und reichlich salzen. Zum Schluss etwas gerebelten Thymian hinzugeben.
  4. Hierzu passen selbstgemachtes Kartoffelpüree und Bohnen im Speckmantel.