VG-Wort Pixel

Quitten-Apfel-Chutney

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
2

kg kg Quitten

1.75

l l Wasser

100

g g Zucker

300

g g säuerliche Äpfel

100

g g Zwiebeln (fein gehackt)

1

Tl Tl Ingwer (fein gerieben)

1

Msp. Msp. Currypaste

150

g g Kandiszucker

200

ml ml Apfelsaft (naturtrüb)

Kräutermeersalz

( frisch gemahlen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst das Quittenpüree herstellen. Dazu Quitten schälen, vierteln und entkernen. Viertel in kleine Stücke schneiden. Mit kaltem Wasser aufsetzen, Zucker zugeben, aufkochen und bei schwacher Hitze weich garen. Quitten passieren und nochmals aufkochen.
  2. Äpfel schälen, vierteln und entkernen, dann Viertel in kleine Stücke schneiden. 300 g von dem Quittenpüree mit den restlichen Zutaten aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten kochen, bis das Chutney dickflüssig ist. Mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken.