VG-Wort Pixel

Lachs-Tramezzini mit Meerrettich

essen & trinken 1/2004
Lachs-Tramezzini mit Meerrettich
Foto: Richard Stradtmann
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 212 kcal, Kohlenhydrate: 31 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 5 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Salat-Mayonnaise (50%)

g g Magermilchjoghurt

Salz

g g Meerrettich (frisch)

g g Stremellachs

Scheibe Scheiben Toastbrot

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mayonnaise und Joghurt verrühren und mit Salz würzen. Meerrettich schälen, fein raspeln und sofort mit der Mayonnaise mischen. Die Haut und die dunklen Fleischstellen vom Stremellachs entfernen und den Lachs grob zerzupfen.
  2. Die Rinde von den Toastscheiben abschneiden. 4 Toastscheiben mit jeweils 1 El Meerrettich-Mayonnaise bestreichen. Den Lachs darauf verteilen, mit den restlichen Toastscheiben bedecken und gut andrücken. Die Tramezzini diagonal durchschneiden und sofort servieren.