Orientalische Gemüsesuppe

Orientalische Gemüsesuppe
Foto: Kramp + Gölling
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 176 kcal, Kohlenhydrate: 30 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 2 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Kichererbsen (getrocknet)

Salz

g g Möhren

g g Zucchini

l l Gemüsefond

Zimtstange

Tl Tl Kreuzkümmel

Sternanis

getrocknete rote Chilischoten

getrocknete, ungeschwefelte Aprikosen

g g Couscous

Stiel Stiele glatte Petersilie

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kichererbsen über Nacht in kaltem Wasser einweichen.
  2. Kichererbsen abgießen und in kochendem Salzwasser in 30 Minuten weich kochen.
  3. Inzwischen die Möhren schälen und in 1/2 cm breite Scheiben schneiden. Zucchini längs halbieren und in 1/2 cm breite Scheiben schneiden.
  4. Den Gemüsefond aufkochen. Möhren, Zimt, Kreuzkümmel, Sternanis und Chilischoten zugeben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Minuten kochen. Aprikosen in 2-3 mm breite Stücke schneiden. Nach 10 Minuten abgetropfte Kichererbsen, Zucchini, Aprikosen und Couscous zugeben.
  5. Petersilienblätter von den Stielen abzupfen und grob hacken. Gemüsesuppe mit Salz abschmecken und mit Petersilie bestreuen.

Mehr Rezepte