Sour Cream

29
Aus essen & trinken 1/2004
Kommentieren:
Sour Cream
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 100 g Schichtkäse (ersatzweise Quark, 20% Fett)
  • 80 g Schmand
  • 50 g saure Sahne
  • 50 g Crème fraîche
  • 3 El Salat-Mayonnaise
  • 2 El Weißweinessig
  • 0.5 Tl Worcestershiresauce
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • Variante mit Kräutern:
  • 1 Bund Schnittlauch (in Röllchen)
  • 4 Stiele Dill
  • 4 Stiele Petersilie
  • Variante mit Kapern:
  • 1 El Kapern
  • 30 g Tomaten, getrocknet
  • Variante mit Roquefort:
  • 120 g Roquefort

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Schichtkäse oder Quark mit Schmand, saurer Sahne, Crème fraîche und Salat-Mayonnaise in einer Schüssel verrühren. Mit Weißweinessig, Worcestershiresauce, Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Entweder in dieser klassischen Form oder in den drei Varianten (siehe unten) zu den heißen Ofenkartoffeln servieren.
  • Variante mit Kräutern: Schnittlauch, die Blätter vom Dill und Petersilie fein schneiden, unterheben.
  • Variante mit Kapern: Kapern, getrocknete Tomaten und die Sour Cream mit einem Schneidstab pürieren.
  • Variante mit Roquefort: Von 120 g Roquefort 100 g mit einer Gabel zerdrücken, mit der Sour Cream vermengen. Rest darüber bröseln.