Blutorangen-Chutney

1
Aus essen & trinken 2/2004
Kommentieren:
Blutorangen-Chutney
Im Kochbuch speichern

Zutaten

  • Für 2 Gläser à 325 ml:
  • 125 g rote Zwiebeln
  • 6 Blutorangen
  • 40 g frischer Ingwer
  • 2 rote Chilischoten
  • 125 g Zucker
  • 125 ml Weißweinessig
  • 2 Tl Speisestärke

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

1010 kcal
Kohlenhydrate: 218 g
Eiweiß: 11 g
Fett: 2 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zwiebeln fein würfeln. Orangen schälen, dabei die weiße Haut entfernen, die Filets aus den Trennhäuten lösen und beiseite stellen. Trennhäute ausdrücken, den Saft auffangen. Ingwer schälen und fein reiben. Chilischoten entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden. Zucker in einer Pfanne hellbraun karamellisieren. Zwiebeln, Ingwer und Chili un- termischen und sofort mit Essig und Orangensaft ablöschen. 7 Minuten leise kochen lassen. Orangenfilets unterheben, 1 weitere Minute kochen. Speisestärke in wenig kaltem Wasser anrühren, in die kochende Masse geben und einmal aufkochen lassen. Chutney in Einmachgläser füllen, verschließen, Gläser umdrehen und Chutney erkalten lassen.
nach oben