Nudelsalat mit Kresse und Fleischwurst

Nudelsalat mit Kresse und Fleischwurst
Foto: Richard Stradtmann
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 760 kcal, Kohlenhydrate: 56 g, Eiweiß: 22 g, Fett: 50 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Dressing

El El Senfkörner

El El Olivenöl

El El Akazienhonig

El El Weißweinessig

Salz

Pfeffer

Zucker

Nudelsalat:

g g Fusilli

Salz

Eier

g g Fleischwurst

g g Tomaten (getrocknet, ohne Öl)

g g Cornichons

Beet Beete Kresse

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für das Dressing die Senfkörner in einer Pfanne ohne Fett bei starker Hitze 10 Sekunden rösten und abkühlen lassen. Öl, Honig, Essig und 3 El Wasser in einer Schüssel verrühren, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Senfkörner in einem Mörser fein zerstoßen und mit dem Dressing mischen.
  2. Für den Salat die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest kochen, in einem Sieb abtropfen und abkühlen lassen. Nudeln mit dem Dressing mischen.
  3. Eier in einem Topf mit kaltem Wasser aufkochen und in 3-4 Minuten wachsweich kochen. Herausnehmen, abschrecken und pellen. Eier vierteln.
  4. Die Fleischwurst pellen, zuerst in 1/2 cm dicke Scheiben, dann in 1/2 cm dicke Streifen schneiden. Tomaten in dünne Streifen schneiden. Cornichons der Länge nach in 4-6 Streifen schneiden. Kresse vom Beet schneiden.
  5. Wurst mit Tomaten, Cornichons, Kresse und Nudeln mischen und mit Pfeffer würzen. Nudelsalat mit den Eiern auf Tellern anrichten.