VG-Wort Pixel

Putenschnitzel mit Käsekruste

essen & trinken 2/2004
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 585 kcal, Kohlenhydrate: 22 g, Eiweiß: 50 g, Fett: 33 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Putenschnitzel (à 150 g)

Salz

Pfeffer

g g Semmelbrösel (durchgesiebt)

g g Parmesan (frisch gerieben)

g g Mehl

Eier (Kl. M; locker verschlagen)

g g Butter


Zubereitung

  1. Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Semmelbrösel und Parmesan gut mischen. Schnitzel zuerst in Mehl, dann im verschlagenen Ei und anschließend in der Brösel-Käse-Mischung wenden.
  2. Die Butter in einer großen Pfanne erhitzen, bis sie aufschäumt. Die Schnitzel hineinlegen und bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten auf jeder Seite goldbraun braten; die Butter nicht zu heiß werden lassen. Schnitzel auf Küchenpapier abtropfen lassen und sofort servieren. Dazu passen z. B. Farfalle mit Kirschtomaten (siehe Rezept unten).
  3. Farfalle mit Kirschtomaten: Für 2 Portionen 120 g Kirschtomaten halbieren. Die Blätter von 1/2 Bund glatter Petersilie abzupfen und fein hacken. 120 g Farfalle (Schmetterlingsnudeln) in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen, abgießen und abtropfen lassen. 1 El Butter und 1 El Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Tomatenhälften darin unter Wenden 5 Minuten andünsten. Nudeln und Petersilie zugeben und alles gut mischen. Mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen, mit 40 g geriebenem Parmesan bestreuen und zum Käseschnitzel servieren.