VG-Wort Pixel

Schwarzwurzelsalat

essen & trinken 11/2004
Schwarzwurzelsalat
Foto: Kramp + Gölling
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 480 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 45 g

Zutaten

Für
4
Portionen
500

g g frische Schwarzwurzeln

Saft von 1 Zitrone

2

El El Mehl

1

Radicchio (klein)

2

Chicorée

3

rosa Grapefruits

50

g g Walnusskerne

12

kleine Minzeblätter

Roquefortsauce:

1

Eigelb (Kl. M)

1

El El Aceto balsamico

3

El El Weißweinessig

0.5

mittelscharfer Senf

Salz

Pfeffer

100

ml ml Schlagsahne

100

ml ml Öl

30

g g Roquefort

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schwarzwurzeln unter fließendem Wasser bürsten. Wasser, Zitronensaft und Mehl verrühren. Schwarzwurzeln schälen und sofort in das Wasser legen. Schwarz-wurzeln vierteln, in 4-5 cm lange Streifen schneiden, wieder in das Wasser legen. In Salzwasser bei mittlerer Hitze 4-5 Minuten garen, abschrecken, abtropfen lassen. Radicchio und Chicorée putzen, in Stücke zupfen. Grapefruit schälen, dabei die weiße Haut vollständig entfernen, Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Walnüsse grob hacken.
  2. Eigelb, beide Essigsorten, Senf, Salz, Pfeffer, Sahne, Öl und Roquefort mit dem Schneidstab fein pürieren und kalt stellen. Minzeblätter von den Stielen zupfen. Schwarzwurzeln, Chicorée, Radicchio, Grapefruit mit der Sauce mischen. Mit Walnüssen und Minze servieren.