VG-Wort Pixel

Glasiertes Petersilien-Möhrengemüse

essen & trinken 11/2004
Glasiertes Petersilien-Möhrengemüse
Foto: Konstantin Eulenburg
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 65 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 4 g

Zutaten

Für
8
Portionen

g g Möhren (schlank)

g g schlanke Petersilienwurzeln

Salz

Bund Bund glatte Petersilie

g g Butter

ml ml Gemüsefond

Pfeffer

Zucker


Zubereitung

  1. Möhren und Petersilienwurzeln schälen, größere längs halbieren. Gemüse in kochendem Salzwasser 6 Minuten kochen, abschrecken und abtropfen lassen. Petersilienblätter grob hacken.
  2. Butter, Fond, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker in einer großen Pfanne dicklich einkochen. Die Gemüse hineingeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Minuten garen. Zuletzt die Petersilie unterheben und alles zur Gans servieren.
  3. Zu den Wurzeln: Statt mit Petersilienwurzeln können Sie dieses angenehm altmodische Gemüse auch mit anderen Gemüsen zu- bereiten. Richtig gut schmecken zu den Möhren auch Pastinaken, Schwarzwurzeln oder Topinambur.