VG-Wort Pixel

Rotkohlsalat mit Chicorée und Mango

essen & trinken 12/2004
Rotkohlsalat mit Chicorée und Mango
Foto: Konstantin Eulenburg
Fertig in 40 Minuten Plus Zeit zum Ziehen

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 122 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
10
Portionen
1

kg kg Rotkohl

Salz

10

Wacholderbeeren

3

Gewürznelken

125

ml ml Rotwein

60

ml ml Rotweinessig

1

Zimtstange

50

ml ml Orangensaft

4

El El Zucker

Pfeffer

250

g g Chicorée

450

g g Mango

2

El El Limettensaft

4

El El Walnussöl

2

El El Olivenöl

6

Stiel Stiele Minze

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die äußeren Blätter vom Rotkohl entfernen. Den Kohl vierteln, Strunk entfernen, Kohl in hauchdünne Streifen schneiden, mit 2 Tl Salz mischen und 5 Minuten mit den Händen durchkneten. 30 Minuten durchziehen lassen und weitere 5 Minuten kneten. Kohl in einem Sieb gut ausdrücken.
  2. Wacholder und Nelken zerdrücken. Rotwein mit Essig, Zimt, Orangensaft, Zucker, Salz, Pfeffer, Wacholder und Nelken einmal aufkochen und über den Rotkohl gießen. Rotkohl kurz abkühlen lassen.
  3. Am Tag der Party den Chicorée putzen und den Strunk entfernen. Chicorée in 2 cm große Stücke schneiden. Mango schälen, das Fruchtfleisch zuerst längs vom Stein, dann in 2 cm lange Scheiben schneiden. Chicorée, Mango und Limettensaft in einer Schüssel mischen.
  4. 30 Minuten vor dem Servieren den Rotkohl nochmals 5 Minuten durchkneten. Kurz vor dem Servieren die Marinade mit beiden Ölen verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Chicorée und Mango unter den Rotkohl mischen. Minzeblätter abzupfen und über den Salat streuen.