VG-Wort Pixel

Gegrillter Klebreis

essen & trinken 6/2007
Gegrillter Klebreis
Foto: Michael Holz
Fertig in 50 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Beilage, Grillen, Kräuter, Nüsse, Reis

Pro Portion

Energie: 328 kcal, Kohlenhydrate: 61 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 5 g

Zutaten

Für
4
Portionen
300

g g Klebreis (Asialaden)

2

El El Erdnusskerne (geröstet, ungesalzen)

4

Stiel Stiele Thai-Basilikum

16

Tl Tl Fischsauce

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Reis unter fließendem Wasser waschen. Über Nacht in kaltem Wasser einweichen.
  2. Einweichwasser abgießen, Reis waschen, abtropfen lassen und in einen mit einem Küchentuch ausgelegten Dämpfeinsatz geben. Wenig Wasser in einem hohen Topf aufkochen, Dämpfeinsatz einsetzen (der Boden darf das Wasser nicht berühren). Reis zugedeckt 25-30 Minuten dämpfen, dann 1-2 Minuten ohne Deckel ziehen lassen. Erdnüsse und Basilikum hacken, mit dem Reis mischen und auf einem mit Frischhaltefolie ausgelegten Blech 2 cm dick ausstreichen. Mit Frischhaltefolie bedeckt abkühlen lassen. In 16 Rechtecke schneiden und 3-4 Minuten auf jeder Seite grillen. Nach dem Wenden mit jeweils 1 Tl Fischsauce beträufeln.