VG-Wort Pixel

Schoko-Kirsch Parfait

essen & trinken 6/2007
Schoko-Kirsch Parfait
Foto: Janne Peters
Fertig in 1 Stunde 20 Minuten plus Marinier- und Gefrierzeiten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 411 kcal, Kohlenhydrate: 41 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Parfait

g g Sauerkirschen

El El Kirschwasser

g g weiße Kuvertüre

Eier (Kl. M)

g g Zucker

Salz

ml ml Schlagsahne

Knusperboden:

g g Zarbitter-Kuvertüre

g g Butter

g g Cornflakes

Fleur de sel

Sauce

g g Sauerkirschen

g g Zucker

El El Zitronensaft

Tl Tl Speisestärke

El El Kirschwasser

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für das Parfait die Kirschen entsteinen und vierteln. Mit Kirschwasser verrühren und 30 Minuten marinieren lassen. Kuvertüre hacken und im warmen Wasserbad schmelzen.
  2. Eier, Zucker und 1 Prise Salz in einem heißen Wasserbad dickcremig aufschlagen. Eischaum und Kirschen zur flüssigen Kuvertüre geben und unterheben. Abkühlen lassen. Sahne mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen und unter die Kirschmasse heben.
  3. Eine viereckige Form (ca. 15 x 10 cm) mit Frischhaltefolie auslegen und die Parfaitmasse einfüllen. Mindestens 6 Stunden einfrieren.
  4. Für den Knusperboden die Kuvertüre hacken und in einem warmen Wasserbad mit der Butter schmelzen. Cornflakes grob zerkleinern und mit 1 Prise Salz unter die Kuvertüre mischen. Die Masse ca.1/2 cm hoch auf ein mit Backpapier belegtes Brett streichen und kalt stellen.
  5. Für die Sauce die Kirschen entsteinen und mit Zucker und Zitronensaft in einem Topf zugedeckt 5 Minuten leise kochen lassen. Die Kirschen in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Schneidstab fein pürieren. Kirschpüree durch ein feines Sieb streichen.
  6. Stärke mit Kirschwasser glatt rühren und mit dem Kirschpüree zurück in den Topf geben. Unter Rühren 1 Minute kochen und abkühlen lassen.
  7. Den Knusperboden mit einem Messer in 6 Quadrate (à 5 x 5 cm) teilen und auf Teller geben. Parfait ebenfalls in 6 Quadrate (à 5 x 5 cm) schneiden und auf die Knusperböden setzen. 10-15 Minuten antauen lassen. Parfait mit der Kirschsauce servieren.