Letscho

essen & trinken 6/2007
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 164 kcal, Kohlenhydrate: 13 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
4
Portionen

rote Paprikaschoten

gelbe Paprikaschoten

g g Schalotten (klein)

Knoblauchzehen

g g Kirschtomaten

g g Butter

El El Öl

El El edelsüßes Paprikapulver

ml ml Gemüsefond

Salz

Pfeffer

Stiel Stiele Thymian

Zweig Zweige Rosmarin

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Paprikaschoten vierteln, entkernen und mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen. Unter dem vorgeheizten Backofengrill auf der 2. Schiene von oben 6-8 Minuten grillen, bis die Haut schwarze Blasen wirft. Paprika mit einem feuchten Küchentuch abdecken, etwas abkühlen lassen, häuten und in 2 cm große Stücke schneiden.
  2. Schalotten halbieren. Knoblauch fein hacken. Kirschtomaten 10 Sekunden ins kochende Wasser geben, mit einer Schaumkelle herausnehmen, abschrecken und häuten. Butter und Öl in einem breiten Topf erhitzen. Schalotten und Knoblauch bei milder Hitze darin andünsten. Mit Paprikapulver bestäuben und schnell unterrühren. 2 der Tomaten zugeben, sofort mit Gemüsefond auffüllen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt bei milder Hitze 10 Minuten garen.
  3. Inzwischen die Thymianblättchen von den Stielen zupfen und mit den Paprikastücken, restlichen Tomaten und dem Rosmarin in den Topf geben und weitere 5 Minuten bei milder Hitze erwärmen. Das Letscho mit den Pogatschen und dem Kümmelhonig servieren.