VG-Wort Pixel

Spaghetti mit Rauke, Chili und Knoblauch

essen & trinken 6/2007
Spaghetti mit Rauke, Chili und Knoblauch
Foto: Heino Banderob
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 605 kcal, Kohlenhydrate: 67 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 28 g

Zutaten

Für
4
Portionen
2

rote Chilischoten

2

Knoblauchzehen

200

g g Rauke

40

g g Parmesan

6

El El Olivenöl

300

g g Spaghetti


Zubereitung

  1. Rote Chilischoten mit Kernen in dünne Ringe schneiden. Knoblauchzehen fein hacken. Rauke putzen, lange Stiele abschneiden, Rauke waschen und trockenschleudern. Parmesan fein reiben. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Spaghetti darin nach Packungsanweisung kochen. Abgießen und abtropfen lassen, dabei 80 ml Nudelwasser auffangen.
  2. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Chiliringe und Knoblauch darin andünsten. Mit dem Nudelwasser ablöschen und 2 Minuten einkochen. Rauke zugeben, leicht zusammenfallen lassen. Mit den gekochten Spaghetti mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Spaghetti auf Portionstellern anrichten und mit Parmesan bestreut servieren.