VG-Wort Pixel

Balsamico-Schalotten

essen & trinken 6/2007
Balsamico-Schalotten
Foto: Michael Holz
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Alkohol, Schnell, Party, Beilage, Dips - Cremes, Kochen, Gemüse, Gewürze

Pro Portion

Energie: 154 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 1 g,

Zutaten

Für
4
Portionen
400

g g Schalotten (klein)

2

El El brauner Zucker

2

Stiel Stiele grüner Pfeffer (frisch)

400

ml ml Rotwein

200

ml ml roter Portwein

150

ml ml Cassis

100

ml ml Aceto balsamico

Salz

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schalotten pellen. Zucker in einem Topf hellbraun karamellisieren. Pfefferstiele, Rotwein, Portwein, Cassis und Aceto balsamico zugeben und bei starker Hitze auf 500 ml einkochen. Schalotten zugeben und zugedeckt 5-6 Minuten kochen. Dann offen weitere 4-5 Minuten kochen, danach salzen. Schalotten mit einer Schaumkelle herausnehmen, Stiel der Pfefferkörner entfernen. Fond auf 150 ml sämig einkochen lassen. Schalotten im Fond abkühlen lassen und kalt stellen. Am Tag der Party die Schalotten in einem Topf erwärmen und servieren.